Scroll to Top

Seit den ersten beiden Abwürfen von Nuklearbomben über die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki, am 6. und 9. August 1945, wird die Sicherheit verschiedener Staaten durch die Verfügbarkeit von...

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt werden im Mittleren Osten verschiedene Kriege unter Einmischung der beiden Grossmächte Russland und USA geführt. Im Irak kämpfen schiitische Araber und kurdische Peschmerga...

Im Rückblick dürfte das erste Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts über die Zukunft der USA entschieden haben. Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 bombardierten die USA und ihre Alliierten Oktober...

Erschienen im PortasCapital. Der US-Eroberungsfeldzug gegen den Irak 2003 Die Entstehung des Islamischen Staates kann unmittelbar auf den Feldzug der USA und ihrer Koalition der Willigen zur Eroberung...

Erschienen im PortasCapital Aufstieg zur Weltmacht und Abstieg in der Gegenwart In vielen Abhandlungen werden die USA als Weltmacht wider Willen bezeichnet. Ein Studium der amerikanischen Geschichte lässt...

Nachdem die USA die irakische Armee neu konditioniert, ausgebildet und mit neuen Waffen ausgerüstet haben, bereiten sie mit dieser Armee den Angriff auf die Hauptstadt des Kalifats des Islamischen Staates,...

Am 20. März 2003 setzte unter Führung der USA die Invasion des Iraks durch die Koalition der Willigen ein. Nach der Besetzung des Landes wurde das Regime von Saddam Hussein beseitigt und eine Übergangsverwaltung...

Erschienen im PortasCapital. Britische Versprechen im 1. Weltkrieg Mit dem Ziel das osmanische Reich von innen her durch einen arabischen Aufstand zu erschüttern, versprach der britische Hochkommissar...

Erschienen im PortasCapital. Die jetzt über Europa eingebrochene Völkerwanderung dürfte in den nächsten Jahren, vielleicht sogar Jahrzehnten eine Realität bleiben. Flüchtlinge aus Syrien Bestimmt...

Die gegenwärtige Konfrontation zwischen Saudi-Arabien und der Islamischen Republik Iran wird durch zwei historische Gegensätze bestimmt: den Gegensatz zwischen Persern und Arabern; den Gegensatz zwischen...

Vergangenen Dienstag hat US-Verteidigungsminister Ashton Carter gegenüber dem Verteidigungsausschuss des Repräsentantenhauses (House Armed Services Committee) verkündet, dass die USA zusätzlich zu...

Die Armee des Islamischen Staates (IS) ist mit verschiedenen Waffentypen ausgerüstet. Zu den schweren Waffen gehören amerikanische Kampfpanzer Abrams, russische Kampfpanzer T-72 und russische Kampfschützenpanzer...

Der Islamische Staat wird offiziell durch Abu Bakr al-Baghdadi angeführt, der als ein Mitglied des Stammes des Propheten, die Quraisch, zum Kalifen Ibrahim ernannt worden ist. Mit dieser Ernennung weist...

Eine Analyse der von Russland und der USA im Mittleren Osten eingesetzten Kampfflugzeuge lässt erkennen, dass es sich dabei mehrheitlich um Waffensysteme handelt, deren ursprüngliche Versionen bereits...

Erschienen im PORTAS CAPITAL Newsletter – Oktober 2015 Konflikte und Kriege   Der Sturz des damaligen Präsidenten Zine el-Abidine Ben Ali in Tunesien im Dezember 2010 löste im Mittleren Osten...

Vom 11. auf den 12. Oktober haben die russischen Kampfflugzeuge in Syrien 53 Angriffe geflogen.[1] Vom 12. auf den 13. Oktober waren es 86 Angriffe.[2] Ziele der Angriffe dürften Hauptquartiere, Munitions-...

Ursprünglich hatte das Pentagon Ende der 60er Jahre des letzten Jahrhunderts die schweren Schwenkflügelbomber B-1A als Ersatz für die alten B-52-Bomber konzipiert.[1] 244 B-1A sollten ursprünglich...

Noch vor der Eroberung durch die Araber im 7. Jahrhundert stellten die Christen im Gebiet des heutigen Iraks und Syriens die Mehrheitsbevölkerung dar. Das Aramäische war die damalige Hauptsprache. Schrittweise...

Am 16. Mai 1916 wurde zwischen Grossbritannien und Frankreich ein Abkommen über Aufteilung und Zukunft der arabischen Territorien des Osmanischen Reiches für die Zeit nach dem Kriege unterzeichnet. Dieses...

Kurz vor dem Einfall der USA und ihrer Alliierten 2003 in den Irak gab Saddam Hussein in einem Interview bekannt, er habe die Schriften der Vordenker des Guerillakrieges wie z. B. die des Argentiniers...

Entsprechend der im Weissen Haus herrschenden politischen Ausrichtung nach Republikanern oder Demokraten fordern in regelmässiger Folge rechte Neokonservative oder Linksliberale in den jeweiligen Administrationen...

Erschienen im PORTAS CAPITAL Newsletter – Dezember 2014 Historischer Rückblick 1400 v. Chr. wanderten indoeuropäische Völker in das Gebiet des heutigen Iran ein. 728 v.Chr. gründeten die medischen...

Der durch die USA geführte Luftkrieg gegen den Islamischen Staat hat bis heute beinahe keine Wirkungen gezeigt. Nach wie vor ist der Militärapparat des Islamischen Staates intakt. Die zielgenauen Einsätze...

In den westlichen Medien wird der Islamische Staat als Terrormiliz bezeichnet. Dass dieser Ausdruck nicht zutrifft, kann anhand der Kriegführung dieses staatsähnlichen Gebildes ermessen werden. Der Islamische...

Am 8. August 2014 hat der durch die USA geführte Luftkrieg gegen den Islamischen Staat eingesetzt. Die ersten Ziele im Irak wurden durch amerikanische Kampfflugzeuge bombardiert. Interessanterweise hat...

Am 8. August haben die Luftangriffe der USA und ihrer Alliierten gegen die Angriffsoperationen und Waffenstellungen der Streitkräfte des Islamischen Staates eingesetzt. Seither sind über 2 Monate verstrichen....

Seit über 3 Jahren tobt in Syrien ein Krieg um die Herrschaft über das Land. Zur Auslösung dieses Krieges haben Saudi-Arabien und die Türkei im wesentlichen Masse beigetragen. Beide Staaten verfolgen...

Prof. Dr. Albert Alexander Stahel, geboren 1943, studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Zürich, wo er auch promovierte. In seiner Habilitationsschrift an der Philosophischen Fakultät...

In den Medien wird der Islamische Staat ISIS gemeinhin als Terrororganisation bezeichnet. Dabei wird offenbar bewusst oder unbewusst übersehen, dass es den Anführern von ISIS in kurzer Zeit gelungen...

Die bisherigen Luft-Boden-Einsätze der USA haben die Kampfkraft des Islamischen Staates (IS) nicht geschwächt. Nach wie vor stossen seine Kampftruppen auf das autonome Kurdengebiet vor und erreichen...

Am 20. März 2003 begann die Bush-Administration, unterstützt durch eine Koalition von willigen Alliierten, die Invasion des Irak. Der Entschied für diese Invasion beruhte im Wesentlichen auf drei Annahmen: der...

Seit der Absetzung Mursis als Präsident versucht die Armee in Ägypten dem ausgebrochenen Chaos durch Polizei- und Armeeeinsätze Einhalt zu gebieten. Mit Gewalt werden teilweise bewaffnete Demonstrationen...

Seit der Unabhängigkeit der USA 1783 haben die Präsidenten in Washington DC aufgrund der später im Manifest Destiny festgehaltenen Ideologie, die die durch Gott vorbestimmte Besiedlung des Kontinents...

Nachdem die Bush-Administration innert Wochen den Irak mit der Operation „Shock and Awe“ besetzt hatte, waren die US-Streitkräfte bereits Mitte 2003 mit einem gross angelegten Aufstand verschiedener...

In den vergangenen 10 Jahren haben die USA drei Mal in arabischen Staaten direkt oder indirekt politisch oder militärisch interveniert. Im Irak 2003, in Libyen und Ägypten 2011 haben die USA durch ihre...

1999 setzte der damalige US-Präsident Bill Clinton gegen Belgrad eine Strategie ein, die für die USA wegweisend war. Bereits vor Beginn des Krieges wurde von Clinton und dem inneren Kreis seiner Administration...

Obwohl eine friedliche Lösung der Verhältnisse in Syrien wünschenswert wäre, findet in diesem schönen Land leider ein Bürgerkrieg statt, in dem die USA sich „lediglich“ mit Waffenlieferungen...

×

Erhalten Sie die neusten Beiträge per E-Mail


  • Unkompliziert - Bloss Ihre E-Mail-Adresse angeben.
  • Kostenlos und keine Weitergabe Ihrer Daten.
  • Jederzeit abbestellbar. Mehr als 1000 Abbonenten.