Scroll to Top

Von Frau Annabelle Vuille Masterabsolventin am King’s College in London October 2006, North Korea declared that it had successfully conducted its first nuclear test. More than a decade later, five such...

1979 unterstützte die Islamische Republik Iran die Gründung der schiitischen Organisation Hisbollah von Scheich Muhammed Hussein Fadlallah im Libanon. Offiziell verkündete die Hisbollah als ihr Ziel...

Im Rahmen des Berichtes «Nuclear Posture Review» (NPR) von 2002 erweiterte die Administration von US-Präsident Bush jr. die nuklearstrategische TRIADE, die seit Mitte der 60er Jahre des letzten Jahrhunderts...

Seit März 2011 sind infolge des Krieges in Syrien von der ursprünglichen Bevölkerung von 22 Millionen Menschen 4.8 Millionen Syrerinnen und Syrer in die Nachbarstaaten geflohen.[1] Mehr als 6.4 Millionen...

Am 27. Februar 2014 drangen offiziell russische SPEZNAZ-Soldaten ohne Abzeichen auf die Krim-Halbinsel vor. Schrittweise übernahmen sie die militärische Kontrolle der gesamten Halbinsel. Mit dem 21....

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt werden im Mittleren Osten verschiedene Kriege unter Einmischung der beiden Grossmächte Russland und USA geführt. Im Irak kämpfen schiitische Araber und kurdische Peschmerga...

Erschinen im PortasCapital Die Eurasische Wirtschaftsunion: Ziele und bisherige Ausdehnung In Anwesenheit des Präsidenten von Kasachstan, Nursultan Nazarbayev, und des Ministerpräsidenten von Italien,...

Der russische Präsident Wladimir Putin hat im September 2015 die Führung im Krieg in Syrien übernommen. Sein Ziel ist die Machterhaltung des Alawiten Assad als Herrscher über Syrien. Die sunnitischen...

Für die Bekämpfung des Islamischen Staates (IS) und die Eroberung der Grossstadt Mosul ist die Obama-Administration eine Quasi-Allianz mit den schiitischen Milizen im Irak und damit mit deren Mentoren,...

Die Kriegsführung von Präsident Obama gegen den Islamischen Staat (IS) beruht im Irak, neben dem Einsatz der nur bedingt einsatzfähigen irakischen Armee, auf einer Allianz mit den durch die iranische...

Am 27. März hat das Regime von Assad die Rückeroberung der Oasenstadt Palmyra dank russischer Luftunterstützung verkündet. Anstatt eines Frontalangriffes sollen dieses Mal die Abwehrstellungen des...

Während sechs Monaten hat Russland seine Streitkräfte in Syrien eingesetzt. Neben dem spektakulären Luftkrieg hat Moskau dabei die Wirkung neuer seegestützter Marschflugkörper „Kalibr“, seiner...

Erschienen im PortasCapital. Britische Versprechen im 1. Weltkrieg Mit dem Ziel das osmanische Reich von innen her durch einen arabischen Aufstand zu erschüttern, versprach der britische Hochkommissar...

Erschienen im PortasCapital. Die jetzt über Europa eingebrochene Völkerwanderung dürfte in den nächsten Jahren, vielleicht sogar Jahrzehnten eine Realität bleiben. Flüchtlinge aus Syrien Bestimmt...

Wladimir Putin lässt durch seine Erdkampfflugzeuge Su-25 und Jagdbomber Su-24 und Su-34 gezielt Freifallbomben entsprechend der Fliegertaktik der Flächenbombardierungen über die syrischen Städte abwerfen....

Eine Analyse der von Russland und der USA im Mittleren Osten eingesetzten Kampfflugzeuge lässt erkennen, dass es sich dabei mehrheitlich um Waffensysteme handelt, deren ursprüngliche Versionen bereits...

Wladimir Putin und seine militärischen Informationsbeauftragten heben gegenüber den westlichen Medien immer wieder die angebliche Präzision der russischen Bombardierungen gegen die syrischen „Terroristen“...

Erschienen im PORTAS CAPITAL Newsletter – Oktober 2015 Konflikte und Kriege   Der Sturz des damaligen Präsidenten Zine el-Abidine Ben Ali in Tunesien im Dezember 2010 löste im Mittleren Osten...

Die bisherigen Bombardierungen sind als eine erste Phase des Feldzuges von Putin in Syrien zu bezeichnen. In der bereits jetzt ausgelösten zweiten Phase greifen die abkommandierten Einheiten der iranischen...

Wie im Krieg gegen die afghanischen Mujaheddin von 1979 bis 1989 setzt Russland im Feldzug gegen die syrische Opposition ein massives Feuer ein und versucht damit jeden Widerstand vor einer Bodenoffensive...

Das Vorgehen Russlands bei der Inbesitznahme der Halbinsel Krim und der Krieg in der Ost-Ukraine werden von der NATO in der Gegenwart „Hybrider Krieg“ genannt. Auch die Kriegführung des Islamischen...

Kurz vor dem Einfall der USA und ihrer Alliierten 2003 in den Irak gab Saddam Hussein in einem Interview bekannt, er habe die Schriften der Vordenker des Guerillakrieges wie z. B. die des Argentiniers...

Erschienen im PORTAS CAPITAL Newsletter – Februar 2015 Geopolitische Bedeutung Die Ukraine, die Ende 1991 von der UdSSR unabhängig wurde und ein Einheitsstaat mit einem semipräsidentiellen Regierungssystem...

Entsprechend der im Weissen Haus herrschenden politischen Ausrichtung nach Republikanern oder Demokraten fordern in regelmässiger Folge rechte Neokonservative oder Linksliberale in den jeweiligen Administrationen...

Erschienen im PORTAS CAPITAL Newsletter – Dezember 2014 Historischer Rückblick 1400 v. Chr. wanderten indoeuropäische Völker in das Gebiet des heutigen Iran ein. 728 v.Chr. gründeten die medischen...

Matin Baraki analysiert, wie es zu dem Attentat der Taliban auf eine Schule in Pakistan kommen konnte Im April 1978 hatte die Demokratische Volkspartei Afghanistans das feudale Daud-Regime gestürzt und...

Am 8. August 2014 hat der durch die USA geführte Luftkrieg gegen den Islamischen Staat eingesetzt. Die ersten Ziele im Irak wurden durch amerikanische Kampfflugzeuge bombardiert. Interessanterweise hat...

Erschienen im PORTAS CAPITAL Newsletter – September 2014 Geopolitische Bedeutung des westlichen Pazifik Aufgrund der wachsenden Volkswirtschaften der Anrainerstaaten dürfte zum gegenwärtigen Zeitpunkt...

In den westlichen Medien werden die Kommandeure des Islamischen Staates (IS) selten namentlich erwähnt, dabei haben diese zum bisherigen militärischen und politischen Erfolg des Islamischen Staates beigetragen....

Neunzig Jahre nach der Absetzung des letzten Kalifen Abdülmecit II. aus der Herrscherdynastie der osmanischen Sultane (ein Nichtaraber!) im März 1924 durch den Gründer der modernen Türkei Mustafa Kemal...

Am 20. März 2003 begann die Bush-Administration, unterstützt durch eine Koalition von willigen Alliierten, die Invasion des Irak. Der Entschied für diese Invasion beruhte im Wesentlichen auf drei Annahmen: der...

Nuklearmacht Israel Zum gegenwärtigen Zeitpunkt existiert im Mittleren Osten eine einzige Nuklearmacht, Israel. Gemäss amerikanischen Berichten besitzt das Land bis zu 300 nukleare Gefechtsköpfe. Diese...

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist um den Besitz der Senkaku-/Diaoyu-Inseln zwischen Japan und China ein Konflikt im Gange. Diese Inseln sind die Fortsetzung der Ryukyu-Inseln und versperren dadurch den...

Vor beinahe drei Jahren ist der tunesische Präsident und Diktator El Abidine Ben Ali gestürzt worden. Gefördert durch die Berichte in ihren eigenen Medien glaubte die westliche Welt, dass dieser Sturz...

Vorletzte Woche haben kurz vor dem Rückflug des iranischen Präsidenten nach Teheran Rouhani und Obama miteinander telefoniert. Beinahe gleichzeitig fand auch ein Treffen zwischen dem amerikanischen und...

Eine Analyse der in der Menschheitsgeschichte geführten Kriege lässt erkennen, dass asymmetrische Kriege die Regel waren. Bereits in der Antike haben ungleich gerüstete Mächte Kriege gegeneinander...

Der sowjetische Afghanistankrieg 1979-1989 Im Dezember 1979 befahl das Politbüro der UdSSR mit dem kranken Generalsekretär Breschnew und den Mitgliedern Suslow, Gromyko, Andropow, Chernenko und Ustinow...

Der erste Zar, der für Russland den Status einer Seemacht anstrebte, war Peter der Grosse (1672-1725). Nachdem er den Aufstand der Moskauer Streltsi-Milizen (1682-1684) niedergeschlagen und sich als Alleinherrscher...

Vor zwei Jahren hatte mit dem Sturz des tunesischen Präsidenten der arabische Frühling begonnen. Die westliche Welt hoffte, teilweise auch beeinflusst durch die Medien, dass dieser Sturz und die nachfolgenden...

…Die von der NATO favorisierte “militärische Lösung” kann es nicht geben, dazu ist sie ein gigantischer “Ressourcenschlucker”. Von 2002 bis 2006 wurden in Afghanistan 82,5 Mrd....

Am 10. Oktober 1998 wurde in der damaligen Bundesrepublik Jugoslawien die Organisation OTPOR (der Widerstand) gegründet.[1] Viele ihrer Mitglieder waren Studierende und Angehörige der Nomenklatur der...

1999 setzte der damalige US-Präsident Bill Clinton gegen Belgrad eine Strategie ein, die für die USA wegweisend war. Bereits vor Beginn des Krieges wurde von Clinton und dem inneren Kreis seiner Administration...

Herr Dr. phil. Matin Baraki hielt bei uns am 22. November 2011 einen Vortrag mit dem Titel “Afghanistan als geostrategisches Operationsfeld der Grossmächte”. Dieser Vortrag liegt nun schriftlich...

Dieses Interview erschien im Tagesanzeiger vom 11.2.2011. Nach dem Rücktritt Mubaraks vergleicht Militärexperte Albert A. Stahel die Situation in Ägypten mit der Revolution im Iran. Die Zukunft des...

×

Erhalten Sie die neusten Beiträge per E-Mail


  • Unkompliziert - Bloss Ihre E-Mail-Adresse angeben.
  • Kostenlos und keine Weitergabe Ihrer Daten.
  • Jederzeit abbestellbar. Mehr als 1000 Abbonenten.