Scroll to Top

Über die zahlenmässige Stärke der Armee des Islamischen Staates existieren verschiedene Angaben und Schätzungen. So soll die CIA noch im September 2014 die durch den Islamischen Staat in Syrien und...

Am 8. August haben die Luftangriffe der USA und ihrer Alliierten gegen die Angriffsoperationen und Waffenstellungen der Streitkräfte des Islamischen Staates eingesetzt. Seither sind über 2 Monate verstrichen....

In den westlichen Medien werden die Kommandeure des Islamischen Staates (IS) selten namentlich erwähnt, dabei haben diese zum bisherigen militärischen und politischen Erfolg des Islamischen Staates beigetragen....

Dank dem Waffenstillstandsabkommen der „Aufständischen“ mit Kiew und der Aussetzung des Wirtschaftsabkommens der EU mit der Ukraine hat sich in den letzten Wochen die Situation zugunsten Moskaus entwickelt....

Seit über 3 Jahren tobt in Syrien ein Krieg um die Herrschaft über das Land. Zur Auslösung dieses Krieges haben Saudi-Arabien und die Türkei im wesentlichen Masse beigetragen. Beide Staaten verfolgen...

Prof. Dr. Albert Alexander Stahel, geboren 1943, studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Zürich, wo er auch promovierte. In seiner Habilitationsschrift an der Philosophischen Fakultät...

In den Medien wird der Islamische Staat ISIS gemeinhin als Terrororganisation bezeichnet. Dabei wird offenbar bewusst oder unbewusst übersehen, dass es den Anführern von ISIS in kurzer Zeit gelungen...

Die bisherigen Luft-Boden-Einsätze der USA haben die Kampfkraft des Islamischen Staates (IS) nicht geschwächt. Nach wie vor stossen seine Kampftruppen auf das autonome Kurdengebiet vor und erreichen...

…Die von der NATO favorisierte “militärische Lösung” kann es nicht geben, dazu ist sie ein gigantischer “Ressourcenschlucker”. Von 2002 bis 2006 wurden in Afghanistan 82,5 Mrd....

×

Erhalten Sie die neusten Beiträge per E-Mail


  • Unkompliziert - Bloss Ihre E-Mail-Adresse angeben.
  • Kostenlos und keine Weitergabe Ihrer Daten.
  • Jederzeit abbestellbar. Mehr als 1000 Abbonenten.