Scroll to Top

Erschienen im PORTAS CAPITAL Newsletter – Dezember 2014 Historischer Rückblick 1400 v. Chr. wanderten indoeuropäische Völker in das Gebiet des heutigen Iran ein. 728 v.Chr. gründeten die medischen...

Über die zahlenmässige Stärke der Armee des Islamischen Staates existieren verschiedene Angaben und Schätzungen. So soll die CIA noch im September 2014 die durch den Islamischen Staat in Syrien und...

Erschienen im PORTAS CAPITAL Newsletter – September 2014 Geopolitische Bedeutung des westlichen Pazifik Aufgrund der wachsenden Volkswirtschaften der Anrainerstaaten dürfte zum gegenwärtigen Zeitpunkt...

Mit seiner Quasi-Eroberung der Krim hat Putin in den Regierungskanzleien des Westens einen Sturm der Entrüstung entfacht. Diese Eroberung wird insbesondere in den USA, in Kanada, in Grossbritannien und...

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist um den Besitz der Senkaku-/Diaoyu-Inseln zwischen Japan und China ein Konflikt im Gange. Diese Inseln sind die Fortsetzung der Ryukyu-Inseln und versperren dadurch den...

Seit der Unabhängigkeit der USA 1783 haben die Präsidenten in Washington DC aufgrund der später im Manifest Destiny festgehaltenen Ideologie, die die durch Gott vorbestimmte Besiedlung des Kontinents...

In den vergangenen 10 Jahren haben die USA drei Mal in arabischen Staaten direkt oder indirekt politisch oder militärisch interveniert. Im Irak 2003, in Libyen und Ägypten 2011 haben die USA durch ihre...

Am 11. Januar hat auf Anweisung von Präsident Hollande die französische Intervention in Mali eingesetzt. Unterstützt durch 12 Kampfflugzeuge eroberte das Interventionskorps von 3’700 Mann (Bodentruppen...

Ein Beitrag für “Gewalt und Gewalten – Zur Ausübung, Legitimität und Ambivalenz rechtserhaltender Gewalt”, herausgegeben von Torsten Meireis – Mohr Siebeck 2012. 1. Die Taliban...

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt stellen in dieser Region 7 Staaten geopolitische und strategische Ansprüche und betreiben dazu eine konsequente Machtpolitik! Der Iran will seinen neuen Machtbereich, der...

In die Hauptstadt Afghanistans gelangt man in der Regel nur auf Umwegen. Das ist auch ratsam, damit nicht auffällt, daß man aus Europa angereist ist. Bis man das Land am Hindukusch erreicht, hat man...

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt erleben wir den gleichzeitigen Kollaps der Euro-Zone und der Arabischen Welt. Interessanterweise weisen die Ursachen dafür gewisse Gemeinsamkeiten auf. Bei der Errichtung...

In der International Herald Tribune vom 29. November 2011 analysiert Roger Cohen die Vor- und Nachteile der Kriegführung von Obama und bezeichnet diese als eine neue Art der Strategie und Kriegführung...

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind in verschiedenen Staaten der arabischen Welt Aufstände ausgebrochen. In Anbetracht der unklaren Lage stellt sich die Frage nach der Zukunft dieser Staaten. Der Beginn...

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt werden in drei Staaten der arabischen Welt blutige Bürgerkriege geführt: in Libyen, im Jemen und in Syrien. Alle drei Staaten haben ein gemeinsames Merkmal. Sie sind keine...

Je länger der Luftkrieg über Libyen andauert, umso sichtbarer wird, dass die europäischen NATO-Staaten, mit Ausnahme von Frankreich und Grossbritannien und ein paar weiteren willigen Staaten, nicht...

Prof. Dr. Albert A. Stahel hat im oben genannten Buch einen Artikel mit folgendem Titel verfasst: THE EVOLUTION OF STRATEGIC THOUGHT SINCE THE 19TH CENTURY: THE GERMAN MOLTKE-SCHLIEFFEN-LUDENDORFF-TRIAD...

In zunehmendem Masse kritisieren verschiedene Kreise den Luftkrieg der Nato über Libyen. Gemäss der libyschen Opposition geht die Nato zuwenig effizient gegen die Panzer von Gaddafi vor und fliegt auch...

Am 17. März 2011 hat der Sicherheitsrat der UNO die Resolution 1973 zu einer Luftverbotzone (no-fly zone) über Libyen verabschiedet. Gleichzeitig hat er damit jenen Staaten, die diese Resolution durchsetzen...

×

Erhalten Sie die neusten Beiträge per E-Mail


  • Unkompliziert - Bloss Ihre E-Mail-Adresse angeben.
  • Kostenlos und keine Weitergabe Ihrer Daten.
  • Jederzeit abbestellbar. Mehr als 1000 Abbonenten.