Scroll to Top

Aufgrund der reichen Vorkommen an Fischgründen, an Rohstoffen wie Gas und Erdöl, und der Verbindung zur Nordostpassage um Russland ist die strategische Bedeutung des europäischen Nordmeers heutzutage...

Die Seestreitkräfte der USA heute Seit dem Ende des Kalten Krieges haben beinahe alle US-Administrationen in der Regel bis zu drei Trägerkampfgruppen der USA im Mittleren Osten und im Pazifik stationiert....

Die Konstruktion von Kriegsschiffen mit wirksamen Geschützen im 15. Jahrhundert ermöglichte es den europäischen Mächten bei ihrem Vordringen nach Indien, eine unbegrenzte Kanonenbootpolitik gegen...

Erschienen auf FOCUS Online am 10.4.2017 Zunächst der Raketenangriff auf eine syrische Luftwaffenbasis, dann die Verlegung eines Flugzeugträger-Verbands an die koreanische Küste: Die USA nehmen ihre...

Gastkommentar in der NZZ am 20. Januar 2017 Der designierte amerikanische Präsident Trump wird von der Welt als Isolationist wahrgenommen. Er verlangt von seinen Alliierten mehr finanzielle Unterstützung,...

Am 8. Dezember dieses Jahres ist der 75. Gedenktag des japanischen Angriffs auf Pearl Harbor auf Hawaii. Dem japanischen Sieg scheint ein sorgfältig und tadellos durchgeführter Kriegsplan zu Grunde...

Am 31. Dezember 2015 hat Präsident Xi Jinping als Oberbefehlshaber der PLA (Volksarmee Chinas) General Wei Fenghe zum kommandierenden General der neu gebildeten Raketenstreitkräfte (PLARF) ernannt.[1]...

Gemäss dem Bericht Military Balance 2016 des Londoner International Institute for Strategic Studies verfügen die USA zum gegenwärtigen Zeitpunkt über eine Streitmacht von 1‘381‘250 Berufssoldaten....

Erschienen im PortasCapital. Der US-Eroberungsfeldzug gegen den Irak 2003 Die Entstehung des Islamischen Staates kann unmittelbar auf den Feldzug der USA und ihrer Koalition der Willigen zur Eroberung...

Kurz nach dem Ende des Ersten Weltkrieges stellten die USA, Grossbritannien und Japan Flugzeugträger in Dienst.[1] Verschiedene dieser Flugzeugträger wurden im Zweiten Weltkrieg als Angriffsträger oder...

Die USA sind in der Gegenwart damit konfrontiert, dass sie als Folge der Finanzkrise von 2008 und der gescheiterten Kriege im Irak und in Afghanistan ihre unbestrittene Stellung als Weltmacht verloren...

Vom 11. auf den 12. Oktober haben die russischen Kampfflugzeuge in Syrien 53 Angriffe geflogen.[1] Vom 12. auf den 13. Oktober waren es 86 Angriffe.[2] Ziele der Angriffe dürften Hauptquartiere, Munitions-...

In gekonnter KGB-Art hat Wladimir Putin insbesondere die USA über seine wahren Absichten in Syrien getäuscht. Innert 3 Wochen hat er eine wirkungsvolle Luftstreitmacht an Kampfflugzeugen und Kampfhelikopter...

Herr Prof. Dr. Albert A. Stahel schrieb für PORTAS CAPITAL: Die Aufrüstung Chinas in der Gegenwart Anlässlich der Parade in Beijing, die kürzlich zur Ehren des siebzigjährigen Ende des Zweiten Weltkrieges...

Erschienen im PORTAS CAPITAL Newsletter – August 2015 Japans geopolitische Lage Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs ist Japan ein Verbündeter der USA und steht unter dem nuklearen Schutzschirm...

Die Aufrüstung Chinas in der Gegenwart und die Vorbereitungen zum asymmetrischen Krieg auf See In den letzten Jahren hat China gemäss Publikationen des US-Verteidigungsministeriums in verschiedene wichtige...

Erschienen im PORTAS CAPITAL Newsletter – Mai 2015 Die Paracel und die Spratley Islands im Südchinesische Meer Während Jahrhunderten lehnten die Herrscher Chinas die Unterstützung des Handels...

Interview von Albert A. Stahel im «watson» vom 14.5.2015. Keine heroische Navy-Seal-Aktion soll Terrorfürst Osama bin Laden zur Strecke gebracht haben, sondern ein Deal zwischen den USA und Pakistan,...

Aufgrund der Erfahrungen im Krieg gegen Georgien werden die russischen Streitkräfte seit 2008 neu organisiert und mit modernen Waffen ausgerüstet.[1] Dazu gehören insbesondere die Fliegerkräfte, deren...

Strategische Langstreckenbomber und nuklearbetriebene Flugzeugträger: Die derzeitige Strategie des US-Präsidenten ist klar – keinen Bodeneinsatz in Kampfgebieten. Doch das Konzept des sogenannten...

Während US-Präsident Barack Obama an der Wirtschaftskonferenz APEC (Asia-Pacific Economic Cooperation) in Beijing sich für den Abschluss eines Abkommens über die Reduktion von Schadstoffemissionen...

Erschienen im PORTAS CAPITAL Newsletter – September 2014 Geopolitische Bedeutung des westlichen Pazifik Aufgrund der wachsenden Volkswirtschaften der Anrainerstaaten dürfte zum gegenwärtigen Zeitpunkt...

Vom 17. März bis zum 5. Juni 2014 hat das amerikanische Institut Pew Research Center die Bevölkerungen verschiedener asiatischer Staaten über ihre Beurteilung von China und der USA befragt.[1] Die Befragung...

Seit der Absetzung Mursis als Präsident versucht die Armee in Ägypten dem ausgebrochenen Chaos durch Polizei- und Armeeeinsätze Einhalt zu gebieten. Mit Gewalt werden teilweise bewaffnete Demonstrationen...

Seit Washington DC in zunehmendem Masse und mit Erfolg Kampfdrohnen (UACVs, Unmanned Aerial Combat Vehicles) einsetzt gegen Führer der afghanischen und pakistanischen Taliban sowie der Al-Kaida, die sich...

…Die von der NATO favorisierte “militärische Lösung” kann es nicht geben, dazu ist sie ein gigantischer “Ressourcenschlucker”. Von 2002 bis 2006 wurden in Afghanistan 82,5 Mrd....

Herr Dr. phil. Matin Baraki hielt bei uns am 22. November 2011 einen Vortrag mit dem Titel “Afghanistan als geostrategisches Operationsfeld der Grossmächte”. Dieser Vortrag liegt nun schriftlich...

Im Januar 2012 haben Präsident Obama und das Pentagon in einem Bericht die Neuausrichtung der Geostrategie der USA auf den westlichen Pazifik verkündet:[1] „…we will of necessity rebalance toward...

Wieder einmal ist in der Schweiz eine politische Auseinandersetzung um die Anschaffung von Flugzeugen entbrannt. Dies nicht zum ersten Mal – wir hoffen aber, zum letzten Mal. Erinnert sei an unzählige,...

×

Erhalten Sie die neusten Beiträge per E-Mail


  • Unkompliziert - Bloss Ihre E-Mail-Adresse angeben.
  • Kostenlos und keine Weitergabe Ihrer Daten.
  • Jederzeit abbestellbar. Mehr als 1000 Abbonenten.