Scroll to Top

1979 unterstützte die Islamische Republik Iran die Gründung der schiitischen Organisation Hisbollah von Scheich Muhammed Hussein Fadlallah im Libanon. Offiziell verkündete die Hisbollah als ihr Ziel...

Erschienen im PortasCapital. Der US-Eroberungsfeldzug gegen den Irak 2003 Die Entstehung des Islamischen Staates kann unmittelbar auf den Feldzug der USA und ihrer Koalition der Willigen zur Eroberung...

Erschienen im PortasCapital Die Volkswirtschaft Trotz der jährlichen Wachstumsrate von 2.5-2.6% hat das Bruttosozialprodukt von 306 Milliarden US$ im Jahre 2014 auf 299 Milliarden US$ im Jahre 2015 abgenommen....

Erschienen im PortasCapital. Britische Versprechen im 1. Weltkrieg Mit dem Ziel das osmanische Reich von innen her durch einen arabischen Aufstand zu erschüttern, versprach der britische Hochkommissar...

Auch nach der auf Initiative Russlands und der USA abgeschlossenen Waffenpause ist die politische und militärische Lage in Syrien durch Unsicherheit und Instabilität bestimmt. Nach wie vor wird der...

Kanuni i Lekë Dukagjinit (Kanun des Lekë Dukagjinit) ist das albanische Stammes- und Gewohnheitssrecht, das als Rechtssytems nach wie vor von den Stämmen Nordalbaniens und im westlichen Kosova beachtet...

Vor dem Ausbruch des Krieges lebten 2010 in Syrien 20‘960‘577 Menschen. Davon waren 90% ethnische Araber. Der Anteil der Kurden, Armenier und anderer Minderheiten machte 10% aus. Während die Kurden...

Erschienen im PORTAS CAPITAL Newsletter – Oktober 2015 Konflikte und Kriege   Der Sturz des damaligen Präsidenten Zine el-Abidine Ben Ali in Tunesien im Dezember 2010 löste im Mittleren Osten...

Noch vor der Eroberung durch die Araber im 7. Jahrhundert stellten die Christen im Gebiet des heutigen Iraks und Syriens die Mehrheitsbevölkerung dar. Das Aramäische war die damalige Hauptsprache. Schrittweise...

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wird eine ganze Reihe von Kriegen geführt. In Libyen tobt ein Bürger- und Stammeskrieg. Gleichzeitig bekriegen sich im Namen des Islam Anhänger des Islamischen Staates und...

Der Islamische Staat dürfte die gleiche religiöse Überzeugung vertreten, wie sie in Saudi-Arabien vorherrschend ist. Es handelt sich um den Salafismus der saudischen Wahhabiten.[1] Entsprechend dieser...

Erschienen im PORTAS CAPITAL Newsletter – Dezember 2014 Historischer Rückblick 1400 v. Chr. wanderten indoeuropäische Völker in das Gebiet des heutigen Iran ein. 728 v.Chr. gründeten die medischen...

In den westlichen Medien wird der Islamische Staat als Terrormiliz bezeichnet. Dass dieser Ausdruck nicht zutrifft, kann anhand der Kriegführung dieses staatsähnlichen Gebildes ermessen werden. Der Islamische...

Die Jihadisten der Jabhat Nusra-Gruppe, die mit Al-Kaida liiert sind, sollen zum zweiten Mal den christlichen Ort Maalula nördlich von Damaskus erobert und dabei vermutlich die christliche Kirche des...

Mindestens 60 Tage lang will die Obama-Administration als Strafaktion für das Assad-Regime Syrien bombardieren! Eine 60 Tage dauernde Bombardierung von Flugplätzen, Fliegerabwehr- und Artilleriestellungen...

Mittels der links-orientierten Doktrin responsibility to protect[1] beeinflusst die Sicherheitsberaterin Susan E. Rice die Obama-Administration die Muslimbruderschaft in den arabischen Staaten zur Macht...

Eine Analyse der in der Menschheitsgeschichte geführten Kriege lässt erkennen, dass asymmetrische Kriege die Regel waren. Bereits in der Antike haben ungleich gerüstete Mächte Kriege gegeneinander...

Während in Syrien ein von den Saudis und der Türkei initiierter Bürgerkrieg tobt, die USA gleichzeitig von Jordanien aus gegen das Assad-Regime Spezialeinheiten einsetzen und den Druck gegen den Iran...

Der erste Zar, der für Russland den Status einer Seemacht anstrebte, war Peter der Grosse (1672-1725). Nachdem er den Aufstand der Moskauer Streltsi-Milizen (1682-1684) niedergeschlagen und sich als Alleinherrscher...

…Die von der NATO favorisierte “militärische Lösung” kann es nicht geben, dazu ist sie ein gigantischer “Ressourcenschlucker”. Von 2002 bis 2006 wurden in Afghanistan 82,5 Mrd....

Der Krieg in Syrien wird in den Schweizer Medien vielfach als Bürgerkrieg bezeichnet. Ist dies wirklich der Fall? Ein Blick auf die religiöse und ethnische Verteilung der über 22 Millionen Einwohner...

Obwohl eine friedliche Lösung der Verhältnisse in Syrien wünschenswert wäre, findet in diesem schönen Land leider ein Bürgerkrieg statt, in dem die USA sich „lediglich“ mit Waffenlieferungen...

Zur Zeit wird die Lage unserer Welt durch Kriege und Konflikte bestimmt. Aufgrund der Analyse dieser Kriege und Konflikte können mögliche, zukünftige Entwicklungen und damit Szenarien der internationalen...

Während in Syrien der Bürgerkrieg zwischen der „Freien Syrischen Armee“ und den Streitkräften von Assad tobt, erhöhen die Nachbarstaaten Saudi-Arabien, Katar und die Türkei in zunehmendem Masse...

Dieser Beitrag zum Manifest von Breivik erschien im Sonntagsblick vom 31.7.2011. Albert A. Stahel (68) ist Experte für Terrorismus, Militär- und Sicherheitspolitik. Für SonntagsBlick analysiert er...

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind in verschiedenen Staaten der arabischen Welt Aufstände ausgebrochen. In Anbetracht der unklaren Lage stellt sich die Frage nach der Zukunft dieser Staaten. Der Beginn...

×

Erhalten Sie die neusten Beiträge per E-Mail


  • Unkompliziert - Bloss Ihre E-Mail-Adresse angeben.
  • Kostenlos und keine Weitergabe Ihrer Daten.
  • Jederzeit abbestellbar. Mehr als 1000 Abbonenten.