Scroll to Top

Seit der Unabhängigkeit der USA 1783 haben die Präsidenten in Washington DC aufgrund der später im Manifest Destiny festgehaltenen Ideologie, die die durch Gott vorbestimmte Besiedlung des Kontinents...

Auf Einladung der Notenstein Privatbank AG hielt der ehemalige Afghanistan-Kommandeur, US-General Stanley McChrystal, am 3. Mai im Dolder Grand ein Referat zum Thema „Scenarios for an Unpredictable World...

Nachdem die Bush-Administration innert Wochen den Irak mit der Operation „Shock and Awe“ besetzt hatte, waren die US-Streitkräfte bereits Mitte 2003 mit einem gross angelegten Aufstand verschiedener...

In den vergangenen 10 Jahren haben die USA drei Mal in arabischen Staaten direkt oder indirekt politisch oder militärisch interveniert. Im Irak 2003, in Libyen und Ägypten 2011 haben die USA durch ihre...

Der sowjetische Afghanistankrieg 1979-1989 Im Dezember 1979 befahl das Politbüro der UdSSR mit dem kranken Generalsekretär Breschnew und den Mitgliedern Suslow, Gromyko, Andropow, Chernenko und Ustinow...

In der letzten Zeit publizieren in zunehmendem Masse Think Tanks im Raume Washington DC Vorschläge für eine neue Strategie der USA. Dazu gehört auch eine Studie des Atlantic Council.[1] Dieser Think...

Mit seinem Dekret, gemäss dem seine Entscheidungen als Präsident nicht mehr durch das Verfassungsgericht Ägyptens auf Verfassungskonformität überprüft werden sollten, wollte Präsident Mursi die...

Ein Beitrag für “Gewalt und Gewalten – Zur Ausübung, Legitimität und Ambivalenz rechtserhaltender Gewalt”, herausgegeben von Torsten Meireis – Mohr Siebeck 2012. 1. Die Taliban...

In diesem Jahr ist das Buch „No Easy Day“ erschienen, in dem ein ehemaliger Angehöriger der Elitetruppe DEVGRU-SEAL der U.S. Navy, Matt Bissonnette alias Mark Owen, über den Einsatz und die Tötung...

Mark Owen ist ein Pseudonym, mit dem sich der Autor nach der Liquidierung von Osama bin Laden gegen eine Vergeltung durch islamistische Kreise absichern wollte. Sein wirklicher Name ist MATT BISSONNETTE...

Das Ende vom Jahr 2014 rückt immer näher und damit auch der Abzug der Streitkräfte der USA und ihrer Alliierten aus Afghanistan. Während die Hauptstadt Kabul Ende September wie immer voller Dreck ist,...

All jene, die sich für Afghanistan und Nation-Building interessieren empfehlen wir die Dissertation von Martina Meienberg zu lesen. Ihr Doktorvater schreibt im Geleitwort: “Die Arbeit zeichnet sich...

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt stellen in dieser Region 7 Staaten geopolitische und strategische Ansprüche und betreiben dazu eine konsequente Machtpolitik! Der Iran will seinen neuen Machtbereich, der...

…Die von der NATO favorisierte “militärische Lösung” kann es nicht geben, dazu ist sie ein gigantischer “Ressourcenschlucker”. Von 2002 bis 2006 wurden in Afghanistan 82,5 Mrd....

Der Krieg in Syrien wird in den Schweizer Medien vielfach als Bürgerkrieg bezeichnet. Ist dies wirklich der Fall? Ein Blick auf die religiöse und ethnische Verteilung der über 22 Millionen Einwohner...

Obwohl eine friedliche Lösung der Verhältnisse in Syrien wünschenswert wäre, findet in diesem schönen Land leider ein Bürgerkrieg statt, in dem die USA sich „lediglich“ mit Waffenlieferungen...

Zur Zeit wird die Lage unserer Welt durch Kriege und Konflikte bestimmt. Aufgrund der Analyse dieser Kriege und Konflikte können mögliche, zukünftige Entwicklungen und damit Szenarien der internationalen...

Während in Syrien der Bürgerkrieg zwischen der „Freien Syrischen Armee“ und den Streitkräften von Assad tobt, erhöhen die Nachbarstaaten Saudi-Arabien, Katar und die Türkei in zunehmendem Masse...

In die Hauptstadt Afghanistans gelangt man in der Regel nur auf Umwegen. Das ist auch ratsam, damit nicht auffällt, daß man aus Europa angereist ist. Bis man das Land am Hindukusch erreicht, hat man...

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt erleben wir den gleichzeitigen Kollaps der Euro-Zone und der Arabischen Welt. Interessanterweise weisen die Ursachen dafür gewisse Gemeinsamkeiten auf. Bei der Errichtung...

Herr Dr. phil. Matin Baraki hielt bei uns am 22. November 2011 einen Vortrag mit dem Titel “Afghanistan als geostrategisches Operationsfeld der Grossmächte”. Dieser Vortrag liegt nun schriftlich...

Am 2. Mai haben Barack Obama als Präsident der USA und Hamid Karzai als Präsident der Islamischen Republik Afghanistan ein Abkommen unterzeichnet, das bis 2024 gültig sein soll.[1] Das Abkommen ist...

Hier finden Sie das Interview mit Prof. Dr. Albert A. Stahel, welches in Xecutives.net The Swiss Management Network Anfangs April 2012 erschienen ist.   Prof. Dr. Albert Alexander Stahel, geboren...

Aus dem loyal Magazin für Sicherheitspolitik Nr. 03 / 2012. Kampf gegen Al Qaida, Beseitigung des Talibanregimes, Demokratie, Menschenrechte und wirtschaftlicher Aufschwung – das waren die ursprünglichen...

Anlässlich seiner Medienkonferenz vom 1. Februar 2012 in Washington DC hat Verteidigungsminister Leon Panetta bestätigt, dass die USA und ihre Alliierten Mitte 2013 die Kampfhandlungen grösserer Einheiten...

In der Einleitung zum Bericht „Sustaining U.S. Global Leadership: Priorities for 21st Century Defense” vom 3. Januar 2012 hat Präsident Barack Obama eine neue Geo- und Militärstrategie der USA für...

Im Oktober 2009 steht John Allison vor dem Eingang eines Ausbildungszentrums für ein Sonderprogramm der US-Army. Im Untergeschoss des  Einkaufszentrums „Quilter Quarters“ in Fort Leavenworth in Colorado...

In der International Herald Tribune vom 29. November 2011 analysiert Roger Cohen die Vor- und Nachteile der Kriegführung von Obama und bezeichnet diese als eine neue Art der Strategie und Kriegführung...

Am 23. November hat der Präsident der Russischen Föderation, Dmitri A. Medwedew, der Weltöffentlichkeit mitgeteilt, dass Russland, sollten die USA ein Abwehrsystem gegen ballistische Boden-Boden-Lenkwaffen...

Hillary Clinton nimmt im Kabinett von Obama den wichtigsten Ministerposten ein. Somit dürfte ihr Aufsatz „America’s Pacific Century“ vom November 2011 die Geopolitik und -strategie der USA unter...

Am 23. November hat der Präsident der Russischen Föderation, Dmitri A. Medwedew, der Weltöffentlichkeit mitgeteilt, dass Russland, sollten die USA ein Abwehrsystem gegen ballistische Boden-Boden-Lenkwaffen...

2010 haben die USA für die Verteidigung 712,9 Milliarden Dollar ausgegeben. In diesem Betrag waren die Ausgaben für den Unterhalt der nuklearen Gefechtsköpfe, die beim Energieministerium anfallen und...

Wieder einmal ist in der Schweiz eine politische Auseinandersetzung um die Anschaffung von Flugzeugen entbrannt. Dies nicht zum ersten Mal – wir hoffen aber, zum letzten Mal. Erinnert sei an unzählige,...

Prof. Dr. Rabbani war von 1993 bis 2001 Präsident Afghanistans. In den siebziger und achtziger Jahren war er einer der sieben politischen Führer des afghanischen Widerstandes gegen die sowjetische Besetzung...

Seit 2004 setzen die CIA und die US Air Force zunehmend bewaffnete Drohnen der Typen Predator und Reaper gegen Führer der Al-Kaida, der afghanischen und pakistanischen Taliban, die sich insbesondere in...

Noch 2005 sah man auf den Strassen Kabuls Patrouillen der ISAF oder der US Army. 2011 ist dies nicht mehr der Fall; insbesondere die verschiedenen Nationen der ISAF, zu denen auch die deutsche Bundeswehr...

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt werden in drei Staaten der arabischen Welt blutige Bürgerkriege geführt: in Libyen, im Jemen und in Syrien. Alle drei Staaten haben ein gemeinsames Merkmal. Sie sind keine...

Die Meldung über die Exekution von Osama bin Laden in den frühen Morgenstunden des 2. Mai in Abbottabad durch ein Team der SEAL (Sea-Air-Land) [1] schlug in den Medien ein wie eine Bombe. Sehr bald tauchten...

Je länger der Luftkrieg über Libyen andauert, umso sichtbarer wird, dass die europäischen NATO-Staaten, mit Ausnahme von Frankreich und Grossbritannien und ein paar weiteren willigen Staaten, nicht...

Prof. Dr. Albert A. Stahel hat im oben genannten Buch einen Artikel mit folgendem Titel verfasst: THE EVOLUTION OF STRATEGIC THOUGHT SINCE THE 19TH CENTURY: THE GERMAN MOLTKE-SCHLIEFFEN-LUDENDORFF-TRIAD...

Nach mehr als zwei Wochen Luftkrieg und vielen Rückschlägen der Opposition kursiert in den Medien die Behauptung, dass das Waffenarsenal von Ghaddafi und seiner Streitmacht vor dem Krieg unterschätzt...

×

Erhalten Sie die neusten Beiträge per E-Mail


  • Unkompliziert - Bloss Ihre E-Mail-Adresse angeben.
  • Kostenlos und keine Weitergabe Ihrer Daten.
  • Jederzeit abbestellbar. Mehr als 1000 Abbonenten.