Scroll to Top

Auf Grund der Berechnungen mit einem mathematischen Simulationsmodell konnten Pierre Allan und Albert A. Stahel bereits 1982/3 aufzeigen, dass die sowjetischen Streitkräfte den Krieg in Afghanistan weder...

Counter-Terrorism and Freedom of Religion in Central Asia Dissertation von Kathrin Lenz-Raymann Diverse Islamic groups have triggered a »revival of Islam« in Central Asia in the last decades. As a result,...

Eine Beurteilung der Einsätze von Spezialkräften und konventionellen Truppen unter der Maßgabe der USA Dissertation von Daniel Holz Die Publikation untersucht die militärische Situation in Afghanistan...

Waffenruhe, Abzug von Kämpfern, Grenzkontrolle: Nach 17 Stunden Nervenkrieg am Verhandlungstisch wurde der Friedensplan unterzeichnet. Doch nicht nur Prof. Dr. Albert Stahel, Professor für Strategische...

Erschienen im PORTAS CAPITAL Newsletter – September 2014 Geopolitische Bedeutung des westlichen Pazifik Aufgrund der wachsenden Volkswirtschaften der Anrainerstaaten dürfte zum gegenwärtigen Zeitpunkt...

Prof. Dr. Albert Alexander Stahel, geboren 1943, studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Zürich, wo er auch promovierte. In seiner Habilitationsschrift an der Philosophischen Fakultät...

Dieser Beitrag ist in der LeTemps am 25. April 2014 erschienen. En 1758 paraissait un traité fameux qui fondait le droit international moderne en Europe. Et pas seulement en Europe: la Chine s’est intéressée,...

Dieser Beitrag ist in der NZZ am 22. April 2014 erschienen. Der Neuenburger Emer de Vattel schrieb 1758 einen «Bestseller», der international Erfolg hatte. Am 25. April jährt sich sein Geburtstag zum...

  Diesen Montag referiert Albert A. Stahel in Rüti zum Thema Syrien. Die ON sprachen mit dem umtriebigen Strategieexperten über die Konfliktherde dieser Welt, das Verhältnis von Wissenschaft und...

Ein Beitrag für “Gewalt und Gewalten – Zur Ausübung, Legitimität und Ambivalenz rechtserhaltender Gewalt”, herausgegeben von Torsten Meireis – Mohr Siebeck 2012. 1. Die Taliban...

Prof. Dr. Albert A. Stahel hat im oben genannten Buch einen Artikel mit folgendem Titel verfasst: THE EVOLUTION OF STRATEGIC THOUGHT SINCE THE 19TH CENTURY: THE GERMAN MOLTKE-SCHLIEFFEN-LUDENDORFF-TRIAD...

×

Erhalten Sie die neusten Beiträge per E-Mail


  • Unkompliziert - Bloss Ihre E-Mail-Adresse angeben.
  • Kostenlos und keine Weitergabe Ihrer Daten.
  • Jederzeit abbestellbar. Mehr als 1000 Abbonenten.