Scroll to Top
avatar
Prof. Dr. Albert A. Stahel

Dozent für Strategische Studien an der Universität Zürich. Leiter des Institutes für Strategische Studien Wädenswil

Bisher waren die Aussagen von Donald Trump zu seinem Konzept der Rüstungs- und Militärpolitik für den Fall seiner Wahl zum Präsidenten der USA relativ vage. Nun haben seine beiden sicherheitspolitischen...

Die Abwehr des Islamischen Staates (IS) gegenüber der Eroberung der Grossstadt Mosul durch die USA und ihre schiitischen „Alliierten“ bietet einen interessanten Einblick in die Kriegführung beider...

Seit dem Abwurf der beiden Atombomben durch die USA auf die japanischen Städte Hiroshima am 6. August und Nagasaki am 9. August 1945 sind Nuklearwaffen zu einer Realität in unserer Welt geworden. Die...

Nach wie vor wird die Lage in der Ost-Ukraine durch den Krieg bestimmt. Die Umsetzung des Abkommens von Minsk-II ist beinahe zu einer Chimäre verkommen. Bis vor kurzem führte Moskau Flächenbombardierungen...

Erschinen im PortasCapital Die Eurasische Wirtschaftsunion: Ziele und bisherige Ausdehnung In Anwesenheit des Präsidenten von Kasachstan, Nursultan Nazarbayev, und des Ministerpräsidenten von Italien,...

Da der US-Präsident Obama den russischen Präsidenten Putin mit seinen Bombardierungen in Syrien nicht gestoppt hat, besteht die Möglichkeit, dass dessen Appetit auf weitere kriegerische Abenteuer gewachsen...

Immer noch werden im deutschsprachigen Raum die Auseinandersetzungen auf dem nordamerikanischen Kontinent zwischen den Euro-Amerikanern und den eingeborenen Völkern aufgrund von Schriften wie jene von...

Der italienische Prophet des Luftkrieges, Giulio Douhet, propagierte in seinem 1921 erschienen Buch ‚Il dominio dell’aria‘ Angriffe und Zerstörung der gegnerischen Führungs- und Wirtschaftszentren...

Unter Präsident Xi wird die Innenpolitik Chinas durch den Nationalismus beherrscht. Gleichzeitig verstärkt das Regime durch seine Anti-Korruptionskampagne, die zum Sturz unliebsamer Parteigrössen führt...

Der russische Präsident Wladimir Putin hat im September 2015 die Führung im Krieg in Syrien übernommen. Sein Ziel ist die Machterhaltung des Alawiten Assad als Herrscher über Syrien. Die sunnitischen...

Präsident Wladimir Putin und seinem aussenpolitischen Gehilfen Lavrov ist es gelungen, den U.S. Secretary of State John Kerry zur Einrichtung einer gemeinsamen Einsatzführung des Luftkrieges mit dem...

In der Geschichte der USA ist der Verrat an „Alliierten“ keine Ausnahme. So haben sie in den Kriegen gegen die nordamerikanischen Indianer immer wieder ihre indianischen Verbündeten nach einem erfolgreichen...

Der Zusammenbruch von Hillary Clinton aufgrund einer Lungenentzündung anlässlich der Gedenkveranstaltung zu 9/11 in New York dürfte ihren Wahlchancen für das Präsidentenamt erheblich schaden. Die...

Gemäss dem Bericht Military Balance 2016 des Londoner International Institute for Strategic Studies verfügen die USA zum gegenwärtigen Zeitpunkt über eine Streitmacht von 1‘381‘250 Berufssoldaten....

Für die Bekämpfung des Islamischen Staates (IS) und die Eroberung der Grossstadt Mosul ist die Obama-Administration eine Quasi-Allianz mit den schiitischen Milizen im Irak und damit mit deren Mentoren,...

Aufgrund der Erfahrungen im Krieg gegen Georgien beschloss die Regierung der Russischen Föderation 2008 eine Reform der russischen Streitkräfte. Diese Reform hat inoffiziell, in Anlehnung an das Reformprojekt...

Die Einsätze der Mittelstreckenbomber Tu-22M3 gegen Ziele in Syrien sind bisher von russischen Stützpunkten aus erfolgt. Dabei warfen diese Bomber über Syrien Freifallbomben ab. Mit einer Reisegeschwindigkeit...

Schrittweise festigt China durch den fortgesetzten Ausbau bereits errichteter künstlicher Inseln seinen Machtanspruch auf das Südchinesische Meer. Gegenwärtig demonstriert Beijing diesen Machtanspruch...

Im Dezember 2014 haben die USA und die NATO den Auftrag an die International Security Assistance Force (ISAF) in Afghanistan auf beinahe Null herabgestuft.[1] Gemäss Strategie des US-Vizepräsidenten...

Erschienen im PortasCapital. Der US-Eroberungsfeldzug gegen den Irak 2003 Die Entstehung des Islamischen Staates kann unmittelbar auf den Feldzug der USA und ihrer Koalition der Willigen zur Eroberung...

Die präsumtive Aussen- und Wirtschaftspolitik des Trumpismus lässt sich unter dem Motto „America First“ durch folgende zwei Inhalte umschreiben: Isolationismus der USA Abkehr vom Freihandel Bereits...

Noch 2013 verkündete US-Präsident Obama grossspurig eine rote Linie für den Fall, dass das Assad-Regime weitere Gasangriffe gegen die Opposition führen würde, und drohte mit dem Einsatz seiner Luftstreitkräfte...

Bei den Anschlägen in Deutschland fällt auf, dass es sich vielfach um jugendliche Täter handelt. Gemäss dem Marxisten Peter M. Bergman ist die Altersgruppe, aus der die wirksamsten Terroristen rekrutiert...

Seit 2014 bombardieren die USA unterstützt durch eine Koalition der Willigen mit Erdkampfflugzeugen A-10A, mit Jagdbombern F-15E, Rafale und Typhoon, mit schweren Bombern B-1B und B-52 die Stellungen,...

Die Republik Türkei wurde am 29. Oktober 1923 durch Marschall Mustafa Kemal (1881-1923) ausgerufen und begründet. Am 3. März 1924 wurde auch das Kalifenamt abgeschaffen. Mustafa Kemal setzte als Präsident...

Erschienen am 23. Juli 2016 in der BAZ. Afghanistan-Kenner Albert A. Stahel über die Zuwanderung junger Paschtunen und die Versäumnisse des Bundes Von Beni Gafner, Bern BaZ: Welchen Unterschied machte...

Die Kontrolle über Afghanistan durch die Regierung in Kabul wird vor allem durch die Kriegführung der Taliban und des Netzwerkes der Haqqani, das mit den Taliban affiliiert ist, herausgefordert. Während...

Im Juni 2016 hat unter Führung von Polen die NATO während 10 Tagen auf polnischem Gebiet die militärische Übung ANACONDA durchgeführt. An dieser Übung haben mehr als 20 Mitgliedstaaten der NATO teilgenommen.[1]...

Dieser Beitrag erschien im PortasCapital Eine Insel mit imperialer Vergangenheit Beinahe alle geopolitischen Denker vertreten die Hypothese, dass die Geographie, so insbesondere eine Insellage, ein Volk...

Der französische Präsident François Mitterand hat vor dem Ende des Kalten Krieges das frankophone Westafrika als eine Zukunft Frankreichs bezeichnet. Ihm nachfolgende Präsidenten haben diese Beurteilung...

Zwischen den beiden Staaten Marokko und Algerien bestehen seit ihrer Unabhängigkeit von Frankreich mehrere Grenzkonflikte, die auch zu Kriegen geführt haben und heute noch das Verhältnis zwischen den...

Das Reich der Mitte und der Kleinstaat Israel weisen sehr viele Unterschiede auf, so die Grösse ihres Staatsterritoriums und ihrer Bevölkerungen. Aber sie haben auch eine wichtige Gemeinsamkeit. Beide...

Kurz nach dem Ende des Ersten Weltkrieges stellten die USA, Grossbritannien und Japan Flugzeugträger in Dienst.[1] Verschiedene dieser Flugzeugträger wurden im Zweiten Weltkrieg als Angriffsträger oder...

Die Kriegsführung von Präsident Obama gegen den Islamischen Staat (IS) beruht im Irak, neben dem Einsatz der nur bedingt einsatzfähigen irakischen Armee, auf einer Allianz mit den durch die iranische...

Am 25. Juni 1876 vernichtete der Lakota-Kriegshäuptling Crazy Horse (Lakota-Name Tasunka Witko) mit seiner überlegenen Kriegsmacht von 1‘800 Kriegern[1] beim Fluss Little Big Horn (heute Montana)...

Erschienen im PortasCapital Die Volkswirtschaft Trotz der jährlichen Wachstumsrate von 2.5-2.6% hat das Bruttosozialprodukt von 306 Milliarden US$ im Jahre 2014 auf 299 Milliarden US$ im Jahre 2015 abgenommen....

Erschienen im PortasCapital Aufstieg zur Weltmacht und Abstieg in der Gegenwart In vielen Abhandlungen werden die USA als Weltmacht wider Willen bezeichnet. Ein Studium der amerikanischen Geschichte lässt...

Dieser Beitrag erschien im PortasCapital. Die Russische Föderation ist wegen der territorialen Ausdehnung der grösste Staat der Welt. Wie in der Vergangenheit beeinflusst Russland aufgrund der gemeinsamen...

Nachdem die USA die irakische Armee neu konditioniert, ausgebildet und mit neuen Waffen ausgerüstet haben, bereiten sie mit dieser Armee den Angriff auf die Hauptstadt des Kalifats des Islamischen Staates,...

Tatsache ist, dass der Waffenstillstand für Syrien nach kurzer Zeit wieder zusammen gebrochen ist. Tatsache ist, dass Präsident Assad wieder unterschiedslos Fassbomben auf Stellungen der gemässigten...

Der Absturz eines Kampfhelikopters Mi-28N Havoc nahe der syrischen Stadt Homs, bei dem der Pilot und der Bordschütze getötet worden sind, ist ein Hinweis darauf, dass die russische Führung neben den...

Die Seestrategie der USA wird bis auf den heutigen Tag durch die Studien und Schriften des Seeoffiziers Alfred Thayer Mahan (1840-1914) bestimmt. Mahan war Ende des 19. Jahrhunderts Dozent am Naval War...

Als Begründer des Wahhabismus gilt der Salafisten-Verkünder Muhammad ibn Abd al-Wahhab, der die Rückkehr zum wahren Islam des Propheten Muhammad des 7. Jahrhunderts predigte und der zusammen mit dem...

Am 20. März 2003 setzte unter Führung der USA die Invasion des Iraks durch die Koalition der Willigen ein. Nach der Besetzung des Landes wurde das Regime von Saddam Hussein beseitigt und eine Übergangsverwaltung...

Beinahe wie ein Schatten steht US-Präsident Obama sein Vizepräsident Joe Biden bei vielen seiner Auftritte über sicherheitspolitische Fragen zur Seite. In seiner Biographie bemerkt der frühere CIA-Chef...

Nach den Anschlägen vom 13. November in Paris, die zu 130 Toten führten, wollte der französische Präsident François Hollande den zukünftigen Kampf gegen den Terrorismus in der Verfassung verankern....

Am 27. März hat das Regime von Assad die Rückeroberung der Oasenstadt Palmyra dank russischer Luftunterstützung verkündet. Anstatt eines Frontalangriffes sollen dieses Mal die Abwehrstellungen des...

In Brüssel sind an zwei verschiedenen Orten Sprengstoffanschläge erfolgt, erstens beim Flughafen und zweitens in der U-Bahn. Die dafür eingesetzten Sprengkörper waren mit Nägeln angefüllt. Diese...

Während sechs Monaten hat Russland seine Streitkräfte in Syrien eingesetzt. Neben dem spektakulären Luftkrieg hat Moskau dabei die Wirkung neuer seegestützter Marschflugkörper „Kalibr“, seiner...

Aufgrund der negativen Erfahrungen im Krieg gegen Georgien von 2008 wurde der frühere russische Verteidigungsminister Anatoly Serdyukov mit der Reform der Streitkräfte beauftragt.[1] Ausgehend von der...

×

Erhalten Sie die neusten Beiträge per E-Mail


  • Unkompliziert - Bloss Ihre E-Mail-Adresse angeben.
  • Kostenlos und keine Weitergabe Ihrer Daten.
  • Jederzeit abbestellbar. Mehr als 1000 Abbonenten.